Philosophie

Laptop, Menschliche Hände, Tastatur

Technische Innovationen gingen in der Vergangenheit stets zu Lasten von Gewohnheiten und Erfahrungen der Mitarbeiter

So wundert es  nicht, dass die Einführung von neuen Technologien und Arbeitsabläufen meist mit Skepsis und Verlust des Gewohnten betrachtet wurden

Und genau hier setzt die HumanBroadcast an:

Bereits bei der Entwicklung der Produkte, die immer aus der Produktion heraus angestoßen wurden, berücksichtigen wir nicht nur die Wünsche und Ideen, sondern auch die daraus entstehenden Auswirkungen der notwendigen Änderungen der Arbeitsabläufe, als auch deren Akzeptanz verbunden mit den Auswirkungen auf die Kreativität der betroffenen Mitarbeiter.

Das Ziel:

  • Wiedererkennbare Arbeitsoberflächen zu schaffen, die erfahrene und routinierte Mitarbeiter für neue technische Umsetzungsmöglichkeiten begeistern.
  • Erhaltung der Flexibilität der Softwarelösungen um umfangreiche Neuinvestitionen zu vermeiden.
  • Intelligente Vernetzung der Fachbereiche um neue Möglichkeiten für Redaktion und Programm zu schaffen, die letztendlich der Produktionstechnik die Umsetzung erleichtern 
  • Erstellung von Softwaremodule, die eine selektive smarte Bedienung ermöglichen, ohne die gesamten Komplexität des Systems am Arbeitsplatz vor zuhalten.
  • Nutzung von bestehenden Infrastrukturen, sowie die humane Einbindung von vorhandenem Personal in neue Abläufe und Techniken
  •