MPS-Multichannel Applikationen

Ermöglichen das Playout aus beliebigen Verzeichnissen parallel zu bestehenden Playout-Systemen wie z.B. dem MPS-Matrix-Player oder externen Serversystemen anderer Hersteller

z.B. Kombinationen bewährter MPS-Applikationen

MPS-Stillstore-Multichannel-Matrix-Multimediaplayout

Details:

Durch den Modularen Aufbau lassen sich Kombinationen der Applikationen auf einer Serverplattform realisieren um spezielle Format-Produktions Anforderungen gerecht zu werden

Das Einspielen ist unabhängig von der Anbindung z.B.über den Matrix Player mit allen Parametern bis hin zur GPI Steuerung möglich Der Selektive Zugriff über Clienten der MPS-Systeme kann mit getrennten Konfigurationen aus unterschiedlichen Regie´n und Räumen erfolgen

z.B. Standard A-B Playout

Medien die unter anderem von allen in Folge beschriebenen Applikationen unterstützt werden:

Video: XDcamHD, IMXD10, mpeg2, mpeg4, Audio: wave, mp2, mp3 Grafik: tif, png, bmp, jpg.

Alle Bildformate werden auf das dem System zugeordnete Ausgabeformat Konvertiert!

Details:

MPS-Multi-Channel-Playout als Standard AB Ausspielung unter Verwendung im News Playout und Automation